Wir stellen C-SCAN vor  


- die führende Pipelineinspektion für schnelle, genaue und objektive Berichte über Lage und Zustand erdverlegter Pipelines ...

 

     
 

In der ganzen Welt liegen über 3 Mio. km Hochdruck-Pipelines für Öl und Gas vergraben - durch Wüsten, arktisches Ödland und Dschungel, über Berge, unter Feldern, Straßen und Flüssen - da können sich Lecks verheerend auswirken:

Sie sind gefährlich für die Öffentlichkeit und beschädigen die Atmosphäre, den Boden und die Umwelt. Jeden Tag gibt es mindestens ein katastrophales Versagen - und Hunderte kleiner Lecks - hauptsächlich aufgrund externer Pipelinekorrosion, die wiederum auf Verschlechterung oder Beschädigung der Schutzumhüllung oder Beschichtung beruht. 

 

 
   
     
 

    ist die neueste Entwicklung der kontaktlosen -Pipeline-Inspektionssysteme für Untergrund-Pipelines. wird regelmäßig von der globalen Erdöl- und Gasindustrie eingesetzt — von Erzeugern, Pipelinekonstrukteuren, Betreibern und Inspektionsfirmen.

Das System wird von Dynalog seit 20 Jahren weiter. Es ist führend in der lokalisierung und Inspektion von erdverlegter Pipelines.


 
   
 

findet genau die vergrabene Pipeline und zeigt ihre Lage und Tiefe an - sogar bei Pipelines, die unter Straßen, Beton, Sand, Schlamm, Feldern, Eis oder Gewässern verlaufen.
     
  Es zeigt den durchschnittlichen Zustand der Isolierung oder Beschichtung zwischen zwei beliebigen Punkten an.
     
  Es zeigt einzelne Fehler in der Umwickelung oder Beschichtung zur Ausgrabung und Reparatur auf.
     
  Es speichert und analysiert alle Inspektionsdaten und druckt anhand der GPS-Schnittstelle umfassende Berichte, Grafiken und Karten ab (Im Modell 2010 integriert – für das Modell 2000 wird ein externes Gerät benötigt).
     
  Mit Dynalogs Software werden alle Daten zur weiteren Analyse und zum Vergleich auf einen Computer herunter-geladen.
     
 
     
  benötigt keinen direkten Kontakt mit dem Boden.
     
  Die Pipeline braucht nicht markiert zu werden.
     
  Der Bediener braucht nicht den Verlang der Pipeline abzugehen.
     
  Wenn Sie mehr über den Hintergrund und die Entwicklung von erfahren möchten, klicken Sie auf Über uns links unten.
     
  Für detaillierte Spezifikationen der Modelle 2000 und 2010 klicken Sie auf „Spezifikationen“ links.