Weltweiter Einsatz


Seitdem Dynalog die erste kontaktlose Stromdämpfungs-Pipeline-Inspektionstechnik einführte, wurde überall als die definitive Methode zur Überwachung des äußeren Zustandes erdverlegter Pipelines anerkannt.
 
Systeme werden weltweit von führenden Pipeline-und Betreibern eingesetzt: In den arktischen Gebieten Russlands und Kanadas, den Wüsten Nordafrikas und des Nahen Ostens, den Wäldern Zentral- und Südafrikas, im Mittleren Osten und in Südostasien, in den USA sowie in Ost- und Westeuropa. Die in über 20 Jahren gesammelten Erfahrungen flossen in Design und die Entwicklung des neuen ein.
 

Diese Karte stellt nur einen kleinen Teil der Vielen C-SCAN-Geräten dar, die weltweit zum Einsatz kommen.
Hier ist eine repräsentative Auswahl von Erfahrungen, die wir mit freundlicher Genehmigung der Kunden zitieren.
 

Wenn Sie auf ein beliebiges -Symbol klicken, können Sie über typische - und nicht ganz so typische - -Inspektionsanwendungen lesen.